Ideenwerkstatt: Schüler*innen diskutieren über Ideen für die Zukunft von morgen

von WebAdminstrator

19

Okt

20

Sich mit gesellschaftlichen Herausforderungen befassen und mögliche Konzepte zu deren Lösung diskutieren, genau das taten Schüler*innen in ihrer Freizeit im Rahmen einer Ideenwerkstatt, die unter dem Titel „Zehn für Zukunft – Gesellschaftliche Veränderungen wahrnehmen und gestalten“ an der Akademie für Politische Bildung Tutzing stattfand. Einer inhaltlich abwechslungsreichen Workshopphase folgte zum Abschluss eine lebendige Podiumsdiskussion mit drei Abgeordneten des Bayerischen Landtags. Mit dabei auch ein Team des Gymnasiums Tutzing.

Gelebte Demokratie: Schülersprecher*innen für dieses Schuljahr gewählt

von WebAdminstrator

13

Okt

20

Alle Schüler*innen waren in den letzten Tagen dazu aufgerufen, im Rahmen einer Urwahl ihre Schülersprecher*innen für dieses Schuljahr zu wählen. Nun steht das Ergebnis fest: Matilda Briegel, Vincenz Glas, Julen Kammermeier und Luisa Lapp (alle Q11) werden als Team für ein Jahr die Interessen der Schülerschaft vertreten. Sie bedanken sich für das Vertrauen, das ihnen entgegenbracht wurde, und freuen sich sehr auf ihre Tätigkeit! Wer zusammen mit ihnen etwas an der Schule bewegen möchte, kann übrigens jederzeit dienstags in der Mittagspause bei einer SMV-Sitzung im Raum 403 vorbeischauen.

Wahl der Schülersprecher*innen für das Schuljahr 2020/21

von WebAdminstrator

04

Okt

20

Die Schülersprecher*innen vertreten die Interessen der gesamten Schülerschaft. Sie geben Probleme, Ideen und Vorschläge an die Schulleitung, das Lehrerkollegium und das Schulforum weiter und stellen zusammen mit den Arbeitsgruppen der SMV zahlreiche Aktionen auf die Beine.

Erfreulicherweise bewerben sich für dieses Schuljahr gleich sieben Kandidaten*innen auf das Amt. Eine Urwahl, bei der jede*r Schüler*in persönlich abstimmen darf, entscheidet in den nächsten Tagen darüber, welches Team die Aufgaben wahrnehmen darf. Unabhängig vom Wahlausgang wollen sich alle Kandidaten*innen auf alle Fälle in der SMV engagieren.

Start in das SMV-Jahr mit dem Trachtentag

von WebAdminstrator

02

Okt

20

Oktoberfestzeit ist Trachtenzeit. Aufgrund der Absage vieler Feste musste die Tracht in diesem Jahr aber bei vielen im Schrank liegen bleiben. Ein Grund mehr, so dachte sich die SMV, um mit dem traditionellen Trachtentag in das SMV-Jahr zu starten. Zahlreiche Schüler*innen sowie auch Lehrkräfte folgten der Einladung der „Sonnenschein-AG“ und kamen am 2. Oktober im Dirndl oder in der Lederhose zur Schule. Die farbenfrohen Trachten boten auf dem Pausenhof und auf den Gängen ein tolles Bild.

Zoff der Körperteile!?

von WebAdminstrator

17

Sep

20

Nur miteinander können wir sein - das war das Fazit der kurzen Andachten, die es zur Begrüßung der neuen Fünftklässler gab. Die Schüler*innen des Gottesdienst-Teams halfen den Gedanken erfassen, indem sie den von Paulus einst erdachten Streit der Körperteile lebendig werden ließen.

Anders als sonst war ein großer Gottesdienst für die gesamte Schulfamilie nicht möglich - aber wenigstens die fünten Klassen konnten sich diese besondere Pause mitten im Schultag gönnen. Und das auch noch an besonders einladender Stelle: direkt am Seeufer, im Schatten eines riesigen Baums.