Mathematik und Geschichte zum Anfassen: Vortrag über die „ENIGMA“

von WebAdminstrator

17

Jan

20

In den Genuss eines sowohl in mathematischer als auch historischer Hinsicht spannenden Vortrags kamen die Schülerinnen und Schüler der Q11 des Gymnasiums Tutzing am 17. Januar: Herr Hauptmann Schmidt von der Schule Informationstechnik der Bundeswehr in Feldafing war zu Gast und referierte über die Chiffriermaschine „ENIGMA“, die von der Wehrmacht und anderen Einrichtungen des NS-Staates während des Zweiten Weltkriegs zur Verschlüsselung ihres Nachrichtenverkehrs eingesetzt wurde.

Neujahrsempfang

von Schulreporter

10

Jan

20

Zu Beginn des Neuen Jahres waren wieder viele für unsere Schule wichtige Menschen zu Gast beim Neujahrsempfang.

Weiterlesen …

Weihnachtskonzerte wie immer ein Highlight

von Schulreporter

19

Dez

19

In der Woche vor den Weihnachtsferien fanden am Gymnasium Tutzing die alljährlichen Weihnachtskonzerte statt.

 

 

Q12 zu Besuch in der „Anstalt“

von WebAdminstrator

09

Dez

19

20 Schülerinnen und Schüler aus den Q12-Sozialkundekursen besuchten am 9. Dezember die Generalprobe der Kabarett-Sendung „Die Anstalt“ in den „Bavaria Filmstudios“ in Grünwald.

Spannender Vortrag über die Beatles

von Schulreporter

09

Dez

19

Am Montag, den 9. Dezember 2019, fand in der vierten Stunde für alle achten Klassen und einen Sozialkundekurs von Herrn Knoller ein Vortrag über die Beatles statt. Klaus Voormann, geboren 1938 in Berlin und wohnhaft in Tutzing, ist ein erfolgreicher Grafiker und ein Freund der Beatles.